5. Spieltag TSV Wollbach II – SV Machtilshausen 2:5 10.09.2016

Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit sicherte sich Machtilshausen einen verdienten Sieg gegen die Kreisklassen-Reserve, die in Halbzeit eins tief stand und auf Konter lauerte. Auch nach dem Rückstand durch Christian Mützel blieb Wollbach seiner Linie treu und besaß gute Chancen durch Philipp Kirchner und Christian Rößer. In der zweiten Halbzeit wurde Machtilshausen stärker und erhöhte erneut durch Christian Mützel. Die Gäste ließen sich auch durch die Anschlusstreffer nicht aus der Ruhe bringen und gestalteten das Ergebnis in den letzten Minuten deutlich. (Quelle: www.infranken.de, Autor: sml)

Tore: 0:1, 0:2 Christian Mützel (10., 65.), 1:2 Sebastian Endres (72.), 1:3 Markus Schmitt (75.), 2:3 Stefan Endres (76.), 2:4 Santo Schneider (87.), 2:5 Bastian Zier (90.). (Quelle: www.infranken.de, Autor: sml)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere