3. Spieltag SV Machtilshausen – FC Fuchsstadt II 5:0 (2:0) // SV Machtilshausen II/Langendorf – SG Geroda/Stralsbach/Oehrberg 1:0 (1:0) 03.09.2017

Spielbericht 1. Mannschaft: „Nachwuchsspieler Niklas Bischof (19) hat ein ganz tolles Spiel gemacht und sich mit einem Tor belohnt“, lobte SV-Pressewart Clemens Schmitt. Tobias Koch und Valentin Saum erzielten jeweils ein Tor aus zwanzig Metern Entfernung. Markus Schmitt glänzte nach seinem Tor als Vorlagengeber für Bischof, ehe Christian Simon einen Konter abschloss. „Insgesamt war der Sieg auch in der Höhe verdient“, so Schmitt.  (Tore: 1:0 Tobias Koch (5.), 2:0 Markus Schmitt (39.), 3:0 Valentin Saum (65.), 4:0 Niklas Bischof (71.), 5:0 Christian Simon (89.)) (Quelle: www.infranken.de)

Spielbericht 2. Mannschaft: „Wir haben in einem guten Spiel verdient gewonnen“, freut sich Machtilshausens Pressewart Clemens Schmitt. Zunächst hatten die Gäste die besseren Chancen. Manuel Kleinböhl rettete auf der Linie nach einem Schuss von Ralph Regus. Kurz darauf köpfte Simon Hammer knapp neben den Pfosten. „Nach unserem Tor verflachte das Spiel etwas, Geroda konnte sich aber keine große Chancen herausarbeiten“, so Schmitt. (Tor: Sebastian Knies (44.)) (Quelle: www.infranken.de)

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere