13. Spieltag TSV Stangenroth – SV Machtilshausen 4:2 (2:1) 06.11.2016

So eindeutig, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war das Spiel nicht: „Nach dem 1:1 durch Markus Schmitt hatte Machtilshausen die Chancen, auf 2:1 oder sogar auf 3:1 zu erhöhen“, sagte TSV-Abteilungsleiter Manuel Endres. „Aber der SV hatte Pech mit dem Abschluss und unser Torwart Rene Rosskopf hat gut gehalten.“ Erst in der zweiten Halbzeit wurde der TSV stärker. Beim 3:2 köpfte Rene Söder nach einer Ecke ein, danach machte die Abwehr des SV auf und Stangenroth konterte. „Es wäre jedoch schwer für uns geworden, wenn Machtilshausen in Führung gegangen wäre. (Quelle: www.infranken.de)

Tore: 1:0 Johannes Edelmann (8.), 1:1 Markus Schmitt (13.), 2:1 Johannes Edelmann (32.), 2:2 Santo Schneider (57.), 3:2 Rene Söder (60.), 4:2 Nico Wehner (80.). (Quelle: www.infranken.de)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere