18. Spieltag SV Machtilshausen – SG Oberbach/Riedenberg II 0:1 26.03.2016

Der lachende Dritte war am Ostersamstag plötzlich Zweiter. Die Rede ist vom FC Elfershausen, der das Topspiel beim SV Morlesau/Windheim gewann, dann es wohl kaum glauben konnte, dass neben dem geglückten Überholmanöver plötzlich sogar die Tabellenspitze ganz nah ist nach dem Ausrutscher des SV Machtilshausen gegen die aufopfernd kämpfende SG Oberbach/Riedenberg II, für die André Römmelt das Tor des Tages erzielte. Als „müden A-Klassen-Kick“ hatte Clemens Schmitt, zweiter Abteilungsleiter des SV, das Spiel bezeichnet. – mit dem falschen Muntermacher aus Sicht des Favoriten. (Quelle: www.infranken.de)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere