9. Spieltag FC Fuchsstadt II – SV Machtilshausen 0:5 11.10.2015

Auch in Fuchsstadt war das Endergebnis eindeutig, allerdings ging der Gast aus Mach-tilshausen als Sieger vom Feld. Obwohl die Bezirksliga-Reserve in den ersten 20 Minuten gut dabei war und Artur Lebsak sogar die Führung verpasste mit einem Heber übers Tor. Nach vier Gegentreffern binnen neun Minuten war die Entscheidung gefallen. Dem Elfmetertor durch SVler Valentin Saum war ein Foul von Dominik Vierheilig an Markus Schmitt vorausgegangen. (Quelle: www.infranken.de)

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere